Info

Aloha, welcome, sei willkommen!

Boje Arndt Kiesiel | RPT Coaching für Bewusstseinsarbeit und Persönlichkeitsentwicklung

Seit 2016 unterstütze ich Klienten bei individuellen Themen im Rahmen von Coaching-Einzelsitzungen und nutze dabei mit Erfolg die RPT-Methode (Reference Point Technique).

Wünscht Du Dir mehr Leichtigkeit im Leben? Möchtest Du in bestimmten Situationen mit weniger Anspannung reagieren? Vermisst Du Deine frühere emotionale Berührbarkeit? Gibt es aktuell eine besondere Herausforderung im Leben zu bewältigen? Bei diesen und weiteren Themen bietet eine Coaching-Sitzung konkrete Hilfe.

 

Schmetterlingsfoto-Logobild als Symbol für Transformation, Link zur RPT-Infoseite

Wie funktioniert RPT?

Eine Möglichkeit für einen Lösungsansatz bietet der Referenz-Punkt (Reference Point). Dieser ist ein bestimmtes, prägendes Ereignis in der Vergangenheit, wo man sich bedroht gefühlt hat und auf dass man damals mit einer instinkthaften und nur zum Teil bewussten Handlung reagiert hat. Je jünger man ist, desto eher wirken Ereignisse bedrohlich. Warum ist dieser Referenzpunkt hilfreich?

Die Schutzreaktion (vom Überlebensinstinkt) auf die Bedrohung war möglicherweise unerwartet und unvermittelt heftig z.B. mit Wut, Druck, Beklemmung, Panik, Gefühlstaubheit, Schockstarre oder einem sonstigen Abwehrverhalten verbunden. Wenn sich dieses wie automatisch ablaufende Verhalten wiederholt, bildet sich ein Handlungsmuster. Wird das Muster unerwünscht auch in anderen, nicht bedrohlichen Situationen aktiviert, so hat es sich verselbstständigt.

Bestimmte Impulse im Alltag können dann auch Jahre später noch die instinkthaften Verhaltensmuster mitsamt den negativen Symptomen auslösen („triggern“). Wird das Programm wiederholt aktiviert, so wird es zunehmend als vermeintlich hilfreich abgespeichert und desto leichter greift das Gehirn darauf zurück, weil das Muster ja scheinbar wieder einmal gut funktioniert hat. Man hat in einer eigentlich harmlosen Situation „wieder mal etwas überreagiert“. Der als Kind durchaus nützliche Überlebensinstinkt schaltet sich nun auch ungefragt im Erwachsenenalter ein. Instinktiv reagieren wir dann auch in harmlosen Situationen vorschnell, mitunter heftig und eingeschränkt. Oder wir erleben unsere Gefühle eingeschränkt, sind permanent angespannt oder erkennen uns selbst nicht wieder.

Während der Sitzung werden dem Klienten die Verkettung von Ereignis, Reaktion, Muster und die Verknüpfungen mit der gegenwärtigen Lebenssituation bewusst, sowie die positiven wie negativen Auswirkungen erkannt. Durch Anerkenntnis und Annahme wird der nicht mehr länger benötigte Schutzinstinktes zurückgesetzt und gleichzeitig die innere Schatzkammer geöffnet.

Bei der Arbeit mit RPT liegt der Fokus jedoch darauf, bisher nicht mehr ganz wahrnehmbare Gefühle wie Gelassenheit, Freude, Sicherheit, Leichtigkeit u.v.m. wieder voll zugänglich zu machen. Durch das Wieder-Erleben dieser inneren Stärken und Qualitäten werden alternative Handlungsweisen möglich und als wertvoll erachtet, denn die Klientin erkennt, dass sie nun eine Wahl hat. Eine Entscheidungsfreiheit nicht mehr nur nach dem alten, begrenzten Instinktverhalten zu reagieren, sondern aus der neuen Fülle des unbegrenzten, wahren Selbst zu wählen und zu handeln. Sie begreift sich wieder schöpferisch aktiv und zugleich unterstützt im Fluss des Lebens.

Beides, sich wieder-gut-fühlen und selbstermächtigt handeln, wird als wunderbar und vielfältig wohltuend empfunden. Jede RPT-Coaching-Einheit ermöglicht dem Klienten eine unmittelbar spürbare Veränderung, was sich positiv im privaten, beruflichen und partnerschaftlichen Bereich auswirkt. Dies beginnt bereits mit der ersten Sitzung. Weitere Informationen über meine Arbeit und mich findest Du auf dieser Webseite.

Entwickeln, befreien, weiterkommen und
dabei sich selbst wunderbar wiedererleben – RPT Coaching ist vielseitig und wirkungsvoll. Was wünschst Du Dir für Dich und Dein Leben?

 

Informationen zu RPT